Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Kontrolle" markiert sind

Genau so sieht es aus, wenn die Mistress mit ihrem geilen Jeansarsch dir ein heißes Facesitting gibt. Diesen geilen Arsch auf deinem Gesicht zu fühlen, ist alles, was du willst. Doch du wirst auch um Gnade winseln und die Mistress um Luft anbetteln, aber das wird sie ignorieren. Es wird dich alles kosten, wenn du die Aufmerksamkeit der wundervollen Mistress haben willst. Die Kontrolle und auch die Atemkontrolle hat die Mistress übernommen und du lässt alles willenlos über dich ergehen.


Solange die Mistress an ihrem Schreibtisch arbeitet, muss ihr persönlicher Sklave als menschliches Sitzkissen dienen. Später macht sie ihre Gymnastikübungen und stellt sich dabei auf seinen Kopf. Facesitting und Facestanding sollen dem Loser zeigen, dass die Mistress die Kontrolle hat und sie den mickrigen Sklaven erniedrigen kann, wann immer sie will. Wenn der Sub schreien oder heulen will, dann stellt dich die Mistress auf seine Kehle. Sadistisch und brutal quält sie den kleinen Arschanbeter, der ihren göttlichen Arsch anbetet und verehrt.


Wer ein Sklave sein will, muss sich das Facesitting von Julika und Lady Steffi gefallen lassen. Sie haben den Facesitting-Stuhl erfunden und werden ihr Gewicht auf dich pressen. Wenn du einmal unter ihren Ärschen liegst, gibt es kein Entrinnen mehr. Sie unterdrücken dich mit ihren kräftigen Hintern und drücken sich komplett auf dich. Spüre die Härte dieser zwei Herrinnen, die dich herausfordern. Du wirst merken, dass du gegen Lady Steffi und ihre Freundin machtlos bist.


Roxy drückzt ihren Hintern in das Gesicht von Alex, ihrem devoten Liebhaber, dem sie zeigt, wo es lang geht. In ihrer Stewardess-Uniform wirkt sie besonders elegant, kaum ein Mann kann ihr auf diese Weise widerstehen. Wenn auch du schon immer einmal von einem heißen Arsch in Stewardess-Uniform geplättet werden möchtest, solltest du dir das Video auf keinen Fall entgehen lassen. Hier wird Femdom und Atemkontrolle im großen Stil vorgeführt und gelebt.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive