Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Jeans" markiert sind

Sofort fallen die Hosen, wenn es feststeht, dass der Sklave seine devote Ader ausleben will. Bestrafung muss sein. Mit vollem Gewicht hockt sich die Herrin auf das Gesicht des gierigen Verlierers der seine Nase sofort tief und feste in die Panty der heißen Lady presst. Er muss nicht glauben, dass die Herrin Absichten pflegt, in nächster Zeit noch einmal aufzustehen. Er weiß, dass diese Facesitting-Folter einiges abverlangt und ihn hart auf den Boden drückt.


Du möchtest gerne eine neue Aufgabe in deinem Leben haben, die dich komplett ausfüllt. Dann werde einfach zum Sitzsack der Madame Marissa, denn die herrin kontrolliert dich gerne mit ihrem Hintern und presst ihn feste in dich rein. Das Facesitting startet mit ihren Jeans und schnell wird dir klar, dass es noch krasser kommt. Dann schleudert sie ihren Sitzsack auf dein Gesicht und setzt sich mit dem kompletten Gewicht auf dich drauf.


Du möchtest auch endlich von einer geilen Herrin benutzt werden und suchst nach einer attraktiven Möglichkeit, einen sexy Frauenarsch auf deinem Gesicht sitzen zu haben? Diese Herrin zeigt dir, was sie zu bieten hat. Ihr Arsch und ihre Schenkel in den engen Jeans machen dich geil, wie nie zuvor. Die Blondine in den High Heels hockt sich komplett auf deinen Kopf. Du darfst ihren Arsch sogar von vorne und von hinten spüren.


So etwas hast du noch nie zuvor erlebt: Das heiße Gamer-Girl will nicht nur auf deiner Playstation zocken, sie missbraucht dein Gesicht auch als neuen Sitzplatz. Während des Spiels rutscht sie hemmungslos über deinem Gesicht hin und her. Immer fester presst sich ihr Hintern auf dich nieder. So eine Gaming-Session kann schon ihre Zeit in Anspruch nehmen, so dass du keine Chance hast, als lebendiger Sitzplatz deiner Bestimmung zu entkommen.


Du bist hässlich, devot und liebst es herausgefordert zu werden? Dann wird dir dieses Video gefallen. In ihren strammen Jeans, wird sich die verführerische Dame einfach auf dein Gesicht setzen. Du liegst einfach nur da und musst die Behandlung in vollen Zügen erleben. Danach zieht sie sich langsam aus. Eine heiße Panty kommt zum Vorschein. Kaum mit Stoff bedeckt, drücken sich die halbnackten Arschbacken schon wieder in deine hässliche Visage.


Mit ihrem prallen Hintern, setzt sich Madame Marissa auf Sklaven. Der dicke Arsch sorgt für eine strenge Atemkontrolle und wird dir auch das Letzte Bischen Luft entziehen. Du kannst dich gegen solch eine Behandlung nicht wehren, denn du genießt das Treiben als devoter Sklave, wenn sich die herrin mit dem Po auf dich setzt. Dabei presst sie ihren Hintern in enge Jeans, die zusätzlich die Lust steigern und dich geil machen.


Princess Serena ist einfach die geilste Herrin in der Szene. Heiß wie geschmolzener Stahl, jung und frisch wie ein Frühlingsmorgen, verdorben wie eine Hafenhure und kalt wie ein Eiswürfel. Schau sie Dir doch nur an, wie sie in ihren High Heels und ultra knappen Jeans Hot Pants ihrem Sklaven ein Facesitting verpasst. Wie ausgelassen und gnadenlos sie dabei ist. Wie sie dabei lacht und Freude hat. Wer von diesem Girl nicht schwärmt, der hat auch keine feuchten Träume mehr. Wenn Dir dabei keiner abgeht, musst Du echt mal zum Arzt!


Da kommt mein Sklave aber ganz schön ins Schwitzen. Ist ja klar, wenn ich mit meinem prallen Hintern auf seinem Gesicht sitze und ihm den Atem nehme. Ich klemme seinen Kopf fest zwischen meine leckeren Schenkel und gebe mein ganzes Gewicht auf sein Gesicht. Da kann er sich gar nicht mehr wehren, dafür ist mein Jeansarsch viel zu gut gebaut. Alles, was er noch machen kann, ist zu hoffen, dass ich ihn zwischendurch mal kurz aufatmen lasse. Tue ich das? Schau's Dir einfach im Video an!


Wenn Du Herrin Gaia schon kennst - und wer in der Szene kennt diese sexy Domina nicht? - dann weißt Du ja schon, dass sie kein Erbarmen mit ihren Sklaven hat. Den in diesem Clip hat sie gefesselt und sich für ihre Spielchen auf dem Bett drapiert. Und dann geht es ganz harmlos los. Sie reibt ihm ihre Füße ins Gesicht und legt entspannt ihre Schenkel auf ihm ab. Aber es ist ja klar, dass es bei ihr nicht dabei bleibt. In ihrer feinsten Unterwäsche setzt sie sich voll auf sein Gesicht und kontrolliert seinen Atem. Wehren kann er sich nicht - und sie genießt es.


Hey, Du Freak! Ich habe Dir genau das Video mitgebracht, nach dem Du schon so lange gesucht hast. In diesem Clip sind nur wir beide: Du und ich. Keine anderen Sklaven, keine anderen Dominas, sondern nur: Du und ich. Ich habe extra für Dich meine engsten Jeans angezogen und setze mich damit breitbeinig auf Dein Gesicht. Du siehst mich so, wie es live auch aussehen würde: von oben, wie ich auf Dich hinabschaue. Du kannst meine Fotze und meinen Arsch förmlich riechen, so nah komme ich Dir heute. Also komm schon! Lass uns endlich loslegen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive