Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Gefesselt" markiert sind

Eine Arschdomination kann natürlich auch als Bestrafung dienen, was ebenso geil ist. Auch hier ist es besonders scharf, wenn der Arschanbeter gefesselt und geknebelt ist. Dann setzt sich die Goddess mit ihrer Latexleggins auf sein Gesicht, was zunächst für jeden Arschanbeter so geil ist, dass er seinen mickrigen Pimmel anfassen will. Aber die Goddess nutzt ihre Dominanz aus und drückt sich fest auf sein Gesicht. Erst wenn er zappelt und wimmert, gibt sie wieder etwas Luft, um sie auch gleich wieder zu nehmen.


Eine Goddess muss ihre Dominanz beweisen, was besonders gut bei Arschanbetern funktioniert. Dieser Loser bekommt ein Facesitting mit der nackten Muschi seiner Goddess. Der gefesselte Arschanbeter hat sich schon auf sein Facesitting gefreut, doch so hat er sich das sicher nicht vorgestellt. Er bekommt die absolute Atemkontrolle. Immer, wenn er zappelt und seinen Kopf befreien will, um zu atmen, wird er sofort wieder unter die Muschi der Goddess verbannt. Durch die nackte Fotze kann die Goddess genau spüren, wie der Loser leidet.


Nach diesem Facesitting wird der Arschanbeter an nichts anderes mehr denken können und er wird immer mehr davon haben wollen. Gefesselt und geknebelt bekommt er ein Facesitting von seiner sexy Mistress. Bei der Atemkontrolle bekommt der Arschanbeter eine Wichsanweisung und bevor er abspritzen kann, bekommt er ein Faceriding. Da wundert es nicht, dass der Loser hörig ist. Wenn Lady Stefanie mit ihren sexy Dessous, ihren schwarzen Nylonstrümpfen und ihrem prachtvollen Arsch den Arschanbeter als menschliches Sitzmöbel benutzen will, steht er dafür bereit.


Schau Dir das bitte mal an! Los! Ich habe mir extra viel Mühe gegeben, meinen dämlichen Sklaven in ein kompliziertes Geschirr zu fesseln und ihm eine meiner Strumpfhosen über den Kopf zu ziehen, so dass er mir hilflos ausgeliefert ist. Außerdem habe ich mir nur für Dich meine beste Unterwäsche angezogen. Und jetzt will ich, dass Du hautnah dabei bist, wenn ich den Loser durch Facesitting und Atemreduktion quäle. Komm schon! Ich habe mir so viel Mühe gegeben und will meine sadistische Geilheit mit Dir teilen.


Wenn Du Herrin Gaia schon kennst - und wer in der Szene kennt diese sexy Domina nicht? - dann weißt Du ja schon, dass sie kein Erbarmen mit ihren Sklaven hat. Den in diesem Clip hat sie gefesselt und sich für ihre Spielchen auf dem Bett drapiert. Und dann geht es ganz harmlos los. Sie reibt ihm ihre Füße ins Gesicht und legt entspannt ihre Schenkel auf ihm ab. Aber es ist ja klar, dass es bei ihr nicht dabei bleibt. In ihrer feinsten Unterwäsche setzt sie sich voll auf sein Gesicht und kontrolliert seinen Atem. Wehren kann er sich nicht - und sie genießt es.


Herrin Jane hat natürlich voraus gedacht - und ihrem Sklaven erstmal direkt die Hände verbunden! So kann er nämlich gar nicht erst auf dumme Gedanken kommen, sich seiner Herrin zu widersetzen! In der richtigen Position liegt er auch bereits und so muss sie nur noch auf seinem Gesicht platz nehmen und ihm ihr ganzes Gewicht auf Mund und Nase drücken! Luft bekommt er auch kaum noch - und kann nur noch darauf hoffen, dass die sadistische Herrin Erbarmen mit ihm hat...


Herrin Leane hat ihren Sklaven gefesselt und so vollkommen hilflos gemacht. Er liegt vor ihr auf dem Boden und kann nicht mehr entkommen. Genau die perfekte Ausgangslage, damit sich die dominante Göre auf seinen Kopf setzen kann. Jaa, so ist es gut! Sie drückt ihm den geilen Nylon Arsch aufs Gesicht und lässt ihn erstmal ordentlich an ihrem Arsch riechen! Naa, wie gefällt dir das!? Da hilft auch kein Betteln und Winseln mehr!!


Der Sklave hat keine Chance! Herrin Leane hat ihn gut verschnürt. Er liegt gefesselt auf dem Boden und ist vollkommen hilflos der Willkür seiner Herrin ausgesetzt. Und dieses will ihn nun vor allem als Sitzkissen missbrauchen! Mit ihrem geilen Arsch in Strumpfhosen presst sie sein Gesicht noch weiter auf den Boden. Sein Gesicht verschwindet dabei fast unter ihrem heißen Hinterteil. Und ihm hilft auch kein Bitten und Beten - wenn Leana sich auf ihn setzen will dann tut sie es auch! So lange wie sie Spaß daran hat...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive