Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Emma ist wirklich eine Dominatrix, wie sie im Buche steht. Ihr heißer Körper ist streng durch definiert und ihr knackiger Arsch macht alle Männer verrückt. Das höchste der Gefühle ist es, wenn die Domina den devoten Opfern ihren Po im String in das Gesicht rein drückt. Langsam schiebt sie ihre Arschbacken auf den Mund des Sklaven und freut sich darüber, dass sie die volle Macht über die Männer besitzt und ausleben kann.


Wenn die Herrin Amanda Rey dich zum Facesitting im Jeansarsch einlädt, wirst du nicht nur unter ihrem Hintern begraben. Sie sitzt auf dir und ruft einfach ihren Lover an, der es ihr so richtig im Bett besorgt. Etwas wovon du nur träumen darfst, während dein Sklavenkopf feste unter ihrem Hintern liegt. Die geile Herrin sitzt einfach weiter auf dir, auch wenn du schon bald keine Luft mehr zum Atmen besitzt.


Du möchtest auch endlich von einer geilen Herrin benutzt werden und suchst nach einer attraktiven Möglichkeit, einen sexy Frauenarsch auf deinem Gesicht sitzen zu haben? Diese Herrin zeigt dir, was sie zu bieten hat. Ihr Arsch und ihre Schenkel in den engen Jeans machen dich geil, wie nie zuvor. Die Blondine in den High Heels hockt sich komplett auf deinen Kopf. Du darfst ihren Arsch sogar von vorne und von hinten spüren.


Schon als Liliana durch die Haustür gekommen ist, ist es ihrem Sklaven eiskalt den Rücken runter gelaufen. Während er zuhause auf sie warten musste, hat sie zwei Wochen Urlaub gemacht. Und nicht nur, dass sie jetzt nur noch jemanden quälen will, nein! Sie hat auch noch ordentlich zugenommen - und das hauptsächlich an ihrem prallen Arsch. Das nutzt sie natürlich auch sofort aus und benutzt sein Gesicht als ihr menschliches Sitzkissen. Dabei muss er echt einiges einstecken. So viel Gesicht! So viel Hintern!


Princess Serena ist einfach die geilste Herrin in der Szene. Heiß wie geschmolzener Stahl, jung und frisch wie ein Frühlingsmorgen, verdorben wie eine Hafenhure und kalt wie ein Eiswürfel. Schau sie Dir doch nur an, wie sie in ihren High Heels und ultra knappen Jeans Hot Pants ihrem Sklaven ein Facesitting verpasst. Wie ausgelassen und gnadenlos sie dabei ist. Wie sie dabei lacht und Freude hat. Wer von diesem Girl nicht schwärmt, der hat auch keine feuchten Träume mehr. Wenn Dir dabei keiner abgeht, musst Du echt mal zum Arzt!


Schau Dir das bitte mal an! Los! Ich habe mir extra viel Mühe gegeben, meinen dämlichen Sklaven in ein kompliziertes Geschirr zu fesseln und ihm eine meiner Strumpfhosen über den Kopf zu ziehen, so dass er mir hilflos ausgeliefert ist. Außerdem habe ich mir nur für Dich meine beste Unterwäsche angezogen. Und jetzt will ich, dass Du hautnah dabei bist, wenn ich den Loser durch Facesitting und Atemreduktion quäle. Komm schon! Ich habe mir so viel Mühe gegeben und will meine sadistische Geilheit mit Dir teilen.


Ist ja richtig niedlich, wie mein Sklave da unter mir stöhnt und jammert. Wenn der wüsste, dass mich das nur umso geiler macht, würde er sich das peinliche Gewimmer wahrscheinlich sparen. Ich drücke ihm aber meinen geilen Arsch so fest auf sein Gesicht, dass er einfach kaum noch Luft bekommt. Er gerät ein bisschen in Panik, der Loser. Und das auch völlig zu Recht! Er kriegt durch die Strumpfhose nur noch meinen Arschduft mit, anstatt Sauerstoff. Und ich, ich komme so richtig in Fahrt. Wenn der Sklave hier kaputt geht, dann bist Du dran!


Ich weiß ja, wie gerne meine treuen Fans mich einmal treffen würden, damit ich ihnen ihre geheimsten Wünsche erfülle. Und weißt Du was? Ich lasse mich darauf sogar manchmal ein. So wie in diesem Clip hier. Ein treuer Fan wollte unbedingt, dass ich sein Gesicht als menschliches Sitzkissen gebrauche. Und da ich selber total darauf stehe - warum also nicht? Vorher darf er mir noch meine sexy High Heels ausziehen. Du siehst also: auch Deine Träume können mit mir in Erfüllung gehen. Einfach mal fragen!


Wenn Du Herrin Gaia schon kennst - und wer in der Szene kennt diese sexy Domina nicht? - dann weißt Du ja schon, dass sie kein Erbarmen mit ihren Sklaven hat. Den in diesem Clip hat sie gefesselt und sich für ihre Spielchen auf dem Bett drapiert. Und dann geht es ganz harmlos los. Sie reibt ihm ihre Füße ins Gesicht und legt entspannt ihre Schenkel auf ihm ab. Aber es ist ja klar, dass es bei ihr nicht dabei bleibt. In ihrer feinsten Unterwäsche setzt sie sich voll auf sein Gesicht und kontrolliert seinen Atem. Wehren kann er sich nicht - und sie genießt es.


Rot ist für dich eine absolute Signalfarbe. Du könntest ausrasten und würdest am liebsten direkt auf meine roten Hot Pants sabbern, hab ich Recht? Das bleibt nur ein Traum... dafür darfst du zusehen, wie ich diesem Versager die Sprache mit meinem geilen Arsch verschlage, indem ich mich auf sein Gesicht setze. Es deformiert seine Fresse zwar ein bisschen, aber das finde ich persönlich nicht weiter schlimm. Er sieht so oder so Scheiße aus. Eigentlich müsste er mich dafür bezahlen, dass er meinen Arsch spüren darf. Naja, das kann er auch noch im Nachhinein! Schließlich muss er gehorchen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive