Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Boss Girls Productions" markiert sind

Enge Leggings sind Serenas Favort beim training in Sneakers. Noch mehr Freude macht das Training direkt über den Köpfen von Sklaven, die es nicht abwarten können, endlich ihren Kopf zwischen ihre Schenkel pressen zu dürfen. Solch einen heißen Hintern hast du sicher noch nie gesehen. Sie reizt den Sklaven und senkt den Arsch nur Stück für Stück, um ihn heiß zu machen. Erst am Ende setzt sie sich auf ihn und presst den Hintern feste auf das Sklavengesicht der Sau.


Knapper könnte Mistress Sabrinas Hotpants nicht ausfallen. Der Blick auf ihre nackten Arschbacken erregt dich. Sie senkt den Hintern auf deinen Mund. Fast, so scheint es, könntest du mit deinen Lippen ihre Muschi aussaugen. Sie wechselt die Stellung und setzt sich breitbeinig auf dein Maul. Tief atmest du ihren verführerischen Muschiduft ein. Immer fester presst sie ihren Hintern in Hotpants auf dein Gesicht und macht dich mit einem erstklassigen Facesitting glücklich.


Du möchtest auch endlich von einer geilen Herrin benutzt werden und suchst nach einer attraktiven Möglichkeit, einen sexy Frauenarsch auf deinem Gesicht sitzen zu haben? Diese Herrin zeigt dir, was sie zu bieten hat. Ihr Arsch und ihre Schenkel in den engen Jeans machen dich geil, wie nie zuvor. Die Blondine in den High Heels hockt sich komplett auf deinen Kopf. Du darfst ihren Arsch sogar von vorne und von hinten spüren.


Liana zeigt sich von ihrer besten Seite. In den knappen Dessous sorgt sie für geile Momente, denen du dich nicht entziehen kannst. In High Heels und Strapsen drückt die schwarzhaarige Mistress dir ihren scharfen Fickarsch in deinen Mund. Rieche und schmecke ihre Muschi durch die eng sitzende Panty und genieße die weichen Arschbacken, die sich an dich schmiegen. Facesitting mit Qualität und heißen Aussichten. Liana wartet schon auf dich kleinen Verlierer.


Auch schlanke Girls haben einiges zu bieten, wenn es um die Auslebung der Facesitting-Vorliebe gehen soll. Hier demonstriert die geile Anna, wie sie ihren sexy Po auf devote Männer presst. Dabei achtet die Milf präzise darauf, dass Mund und Nase genau zwischen ihre Ritze passen, so dass die Männer das pure Facesitting-Erlebnis geboten bekommen. Die Quälerei macht echte Sklaven nur noch geiler und selbst Anna scheint Gefallen an der Sitzorgie zu haben.


Himmel und Arsch! Diesen verdammten Loser muss ich aber auch immer und immer wieder bestrafen. Es muss auch immer härter sein, weil dieser Sklave aber auch wirklich jede Aufgabe vergeigt. Wie kann man nur so blöd sein? Na, dann folgt die Bestrafung eben auf dem Fuße. Mit meinem sexy Arsch setze ich mich auf sein Gesicht und nehme ihm die Luft. Er kann meinen Arsch jetzt mal durch meine Strumpfhose und den engen Tanga riechen. Ein paar Tage habe ich beides ja schon an. Der Gestank soll ihm eine Lehre sein!


Princess Serena ist einfach die geilste Herrin in der Szene. Heiß wie geschmolzener Stahl, jung und frisch wie ein Frühlingsmorgen, verdorben wie eine Hafenhure und kalt wie ein Eiswürfel. Schau sie Dir doch nur an, wie sie in ihren High Heels und ultra knappen Jeans Hot Pants ihrem Sklaven ein Facesitting verpasst. Wie ausgelassen und gnadenlos sie dabei ist. Wie sie dabei lacht und Freude hat. Wer von diesem Girl nicht schwärmt, der hat auch keine feuchten Träume mehr. Wenn Dir dabei keiner abgeht, musst Du echt mal zum Arzt!


Ist ja richtig niedlich, wie mein Sklave da unter mir stöhnt und jammert. Wenn der wüsste, dass mich das nur umso geiler macht, würde er sich das peinliche Gewimmer wahrscheinlich sparen. Ich drücke ihm aber meinen geilen Arsch so fest auf sein Gesicht, dass er einfach kaum noch Luft bekommt. Er gerät ein bisschen in Panik, der Loser. Und das auch völlig zu Recht! Er kriegt durch die Strumpfhose nur noch meinen Arschduft mit, anstatt Sauerstoff. Und ich, ich komme so richtig in Fahrt. Wenn der Sklave hier kaputt geht, dann bist Du dran!


Da kommt mein Sklave aber ganz schön ins Schwitzen. Ist ja klar, wenn ich mit meinem prallen Hintern auf seinem Gesicht sitze und ihm den Atem nehme. Ich klemme seinen Kopf fest zwischen meine leckeren Schenkel und gebe mein ganzes Gewicht auf sein Gesicht. Da kann er sich gar nicht mehr wehren, dafür ist mein Jeansarsch viel zu gut gebaut. Alles, was er noch machen kann, ist zu hoffen, dass ich ihn zwischendurch mal kurz aufatmen lasse. Tue ich das? Schau's Dir einfach im Video an!


Mara hat wieder richtig Bock! Die erfahrene Milf liebt es, den jungen Hasen eins auf die Rübe zu geben, genau wie diesem Waschlappen hier, der mit dem Kopf in der Smotherbox gefangen ist. Aber das tut sie auf ihre ganz spezielle Art und Weise: sie dominiert ihn von oben! So setzt sie ihren geilen Hot Pants Arsch mitten auf sein Gesicht und nutzt seine Wehrlosigkeit aus. Das gefällt ihr wirklich... ganz zum Leidwesen ihres Untergebenen, aber das ist ihr unendlich egal ;-).


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive