Facesitting Sklave

Erziehung zum Facesittingsklaven

Alle Artikel, die mit "Dominanter Arsch" markiert sind

Schon als Liliana durch die Haustür gekommen ist, ist es ihrem Sklaven eiskalt den Rücken runter gelaufen. Während er zuhause auf sie warten musste, hat sie zwei Wochen Urlaub gemacht. Und nicht nur, dass sie jetzt nur noch jemanden quälen will, nein! Sie hat auch noch ordentlich zugenommen - und das hauptsächlich an ihrem prallen Arsch. Das nutzt sie natürlich auch sofort aus und benutzt sein Gesicht als ihr menschliches Sitzkissen. Dabei muss er echt einiges einstecken. So viel Gesicht! So viel Hintern!


Was für eine Frau! Und was für ein geiler Arsch erst! Da bleibt Dir glatt die Luft weg, wenn Du dabei zusehen darfst, wie diese Herrin ihren Sklaven mit ihrem Hintern in den knappen, schwarzen Hot Pants verwöhnt. Mit dieser Domina bleiben keine Wünsche mehr unerfüllt. Diesen Clip musst Du einfach sehen, wenn Du auf Facesitting und Arschdominanz stehst. Viel besser geht's nicht mehr! Ehrlich!


Hey, Du Freak! Ich habe Dir genau das Video mitgebracht, nach dem Du schon so lange gesucht hast. In diesem Clip sind nur wir beide: Du und ich. Keine anderen Sklaven, keine anderen Dominas, sondern nur: Du und ich. Ich habe extra für Dich meine engsten Jeans angezogen und setze mich damit breitbeinig auf Dein Gesicht. Du siehst mich so, wie es live auch aussehen würde: von oben, wie ich auf Dich hinabschaue. Du kannst meine Fotze und meinen Arsch förmlich riechen, so nah komme ich Dir heute. Also komm schon! Lass uns endlich loslegen!


Rot ist für dich eine absolute Signalfarbe. Du könntest ausrasten und würdest am liebsten direkt auf meine roten Hot Pants sabbern, hab ich Recht? Das bleibt nur ein Traum... dafür darfst du zusehen, wie ich diesem Versager die Sprache mit meinem geilen Arsch verschlage, indem ich mich auf sein Gesicht setze. Es deformiert seine Fresse zwar ein bisschen, aber das finde ich persönlich nicht weiter schlimm. Er sieht so oder so Scheiße aus. Eigentlich müsste er mich dafür bezahlen, dass er meinen Arsch spüren darf. Naja, das kann er auch noch im Nachhinein! Schließlich muss er gehorchen.


Endlich kriegt der Ehesklave wieder seine gewohnte Session von seiner Frau Miss Jackson! Ihr dicker Arsch ist in einen roten Spitzentanga gekleidet, der zwischen ihren dicken Schamlippen klemmt. Mit ihrem vollen Gewicht setzt sie sich so auf sein Gesicht, dass Mund und Nase tief in ihrer Arschspalte feststecken und er nichts anderes machen kann, als ihren geilen Duft einzuatmen, wenn er überhaupt atmen will! Eine richtig geile Facesitting Erniedrigung mit tiefen Einblicken!


Komm, halt die Fresse und leg dich hin, damit ich meinen Arsch auf deine hässliche Visage drücken kann. Dein Gesicht dient mir als weiche Sitzunterlage, damit meine Arschknochen auch bequem liegen! Du kannst dich sowieso nicht aus meiner Beinschere befreien, also wie wärs, wenn du aufhörst zu jammern wie ein kleines Mädchen? Das bringt dich auch nicht weiter. Im Gegenteil - ich belustige mich eher daran, als dass ich etwas an der Situation ändere!!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive